Weinlese und Stockfest

Wer mal dabei gewesen ist weiß, dass die Weinlese in der Gruppe bei sonnigem Wetter viel Spaß machen kann. In einigen besonderen Lagen, die schwer zugänglich sind, wird auch heute noch mit der Hand gelesen.

Aber Handarbeit ist mühsam und sehr zeitaufwendig, den ganzen Tag Regen oder Frost in den Morgenstunden können eine Plage sein. Daher setzen wir heute für den weitaus größten Anteil der Ernte modernen Maschinen ein.

Erntemaschine für die Weinlese beim Einsatz für das Weingut Schmitt-Peitz
Nach der Weinlese wird beim Weingut Schmitt-Peitz mit Musik gefeiert

Wenn die Ernte zu Ende ist, dann ist es aber wie es immer war – es wird zuerst einmal das Stockfest gefeiert. Hier üben wir schon mal die musikalische Einlage ein.

 

Reinhard Peitz vom Weingut Schmitt-Peitz empfiehlt einen Wein
Beim Stockfest ist natürlich Federweißer das Hauptgetränk. Diesen haben wir nicht Sortiment, weil es ihn nur für ein paar Tage im Jahr gibt.